Mit Kolumbus auf zu neuen Ufern

von Dirk Ahnert (Kommentare: 0)

Mit Kolumbus auf zu neuen Ufern

Zum 01.01.2018 startet die neue Sportbootschule Kolumbus. Sie bildet aus zum Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) , Sportbootführerschein See (SBF See) und zum Bodensee – Schifferpatent (BSP) . Für Ihre Ausbildung sind hier nicht etwa Newcomer am Werk, was man bei einer Neugründung vermuten könnte. Nein, zwei erfahrene Skipper haben sich hier zu einem Unternehmen zusammen geschlossen.

Weg vom ständigen, ermüdenten Frontal-Unterricht werden die Theoriekurse kurzweilig und esprit-reich gestaltet. Bewußt wurde auf viele Kursabende während der Woche verzichtet, zu Gunsten eines komprimierten 2-tägigen Wochenend-Kurses. Das gibt dem Teilnehmer Raum, seinen eigenen Lernstil zu Hause zu realisieren. Der eine möchte nur die Kreuzchen im Prüfungsbogen richtig setzen, der andere mag das Führen eines Bootes grundlegend erlernen. Beide erhalten den Initial-Antrieb beim Wochenendkurs. Außerdem erspart diese Vorgehensweise häufige Anreisen.

Bezüglich der praktischen Ausbildung besteht oft die Unsicherheit, wie viele Praxisstunden der Teilnehmer benötigen wird, um die praktische Prüfung zu bestehen. Hier wird gern das Nachbuchungsgeschäft gemacht, das den ursprünglichen Kurspreis drastisch erhöhen kann. Durch die Inklusiv-Leistung der Sportbootschule Kolumbus „Praktische Fahrstunden, bis Sie es können“ liegt der Preis fest und es besteht genügend Zeit für den Teilnehmer, das Bootfahren richtig zu erlernen weil er weiß, daß sich der Kurspreis dadurch nicht erhöht. Es besteht auch die Möglichkeit, während der Praxisstunde Fragen zur Theorie zu erörtern – allerdings sollte das praktische Üben im Mittelpunkt stehen.

Marc Schmidt ist einer der beiden Ausbilder. Nach seinem Studium des Maschinenbaus ist er heute in der Automobilbranche tätig. Seine Affinität zum Wasser ließ ihn Exkursionen in italienischen und spanischen Gefilden machen. Insbesondere das im Mittelmeer gelegene Mallorca hat er von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Hauptsächlich hat er sich auf die praktische Ausbildung spezialisiert . Mit seiner ruhigen und geduldigen Art weiß er praktische Fertigkeiten hervorragend zu vermitteln.

Marc besitzt alle Sportbootscheine / SBF Binnen, SBF See , Bodensee-Schifferpatent BSP)

Dirk Ahnert ist der alte Hase. Schon kurz nach seinem Studium der Elektrotechnik ließ er sich auf dem Sportflugzeug Chessna ausbilden und erwarb die Private Pilot License ( PPL) . Schon damals hatte er Wetterkunde und Navigation erlernt, sodaß er die Bootsführerschein – Ausbildung bereits mit einem Grundwissen starten konnte. Über die Jahre hat er schon einige Meere bereist. Er war in der östl. Ostsee (Rostock, Warnemünde, Trelleborg,Ystad, Bornholm) sowie in der westlichen Ostsee ( jeweils kleinere dänische Yachthäfen). Über Kategat und Skagerak zur Nordsee, dann in den Atlantik, einmal die norwegische Küste bis Bergen, ein andermal von Stavanger auslaufend über die Shetland – Inseln bis zu den Faröer.

Er bringt die Ruhe des alten „Seebären“ mit, um den Teilnehmern das notwendige Wissen zu vermitteln. Auch er ist im Besitz aller Sportbootscheine / SBF Binnen, SBF See , Bodensee- Schifferpatent BSP).

Kolumbus hatte viel Mut und den Drang, immer neue Gewässer zu ergründen. Er ist mit seinen Fähigkeiten als Seefahrer Vorbild für die neue Sportbootschule und sie trägt daher dessen Namen.

Zurück